Eisenbahnraritäten Band 2 von Walter Hollnagel


Eisenbahnraritäten Band 2 von Walter Hollnagel

Artikel-Nr.: 9783882553079

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage

35,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch in den bittersten Stunden des frühen Nachkriegsdeutschlands drückte Walter Hollnagel auf den Auslöser seiner Kamera und erlebte die „Stunde Null“ hautnah: Hamsterfahrten, Kohlenklau, das zerstörte Hamburg und die bescheidenen Anfänge der noch amtierenden Deutschen Reichsbahn sowie die Gründung der Deutschen Bundesbahn im Jahr 1949. Die „Wirtschaftswunderjahre“ der fünfziger Jahre wurden wiederum in beeindruckenden Aufnahmen des Eisenbahnalltags festgehalten, wie man sie in dieser Aussagekraft bis dato kaum gesehen hat. Die Herausforderung des fotografischen Spagats zwischen Tradition und Moderne der noch jungen Bundesbahn meisterte Walter Hollnagel geradezu meisterlich. Das Verkehrsgeschehen seiner norddeutschen Heimat dokumentierte er dabei besonders intensiv. Den internationalen Fährverkehr Großenbrode Kai – Gedser ebenso wie Bau und Inbetriebnahme der „Vogelfluglinie“, aber auch die vielen kleinen Veränderungen innerhalb des Hamburger Direktionsbezirks. Abgerundet wird Band 2 mit herrlichen Aufnahmen seiner Deutschlandreise im Auftrag der Hauptverwaltung der Bundesbahn zu Beginn der sechziger Jahre, als er sich bereits im Ruhestand befand.

  • 128 Seiten mit 238 Abbildungen
  • teilweise in Farbe 300 x 210 mm
  • ISBN: 978-3-88255-307-9
  • EK Artikel-Nr.:307 [2009]
Diese Kategorie durchsuchen: Eisenbahn-Bücher